Dampfheizkessel

Vorteile von Dampfkesseln

Wir entwerfen und fertigen Dampfheizkessel gemäß den Erfordernissen unserer Kunden. Diese Geräte verwenden Sattdampf als Wärmeübertragungsmittel.

Biomasse
Energierückgewinnung
Vorteile

Es handelt sich um Anlagen mit Heiz- oder Wasserrohrkesseln, die für den Betrieb mit Biomasse oder unkonventionellen Brennstoffen ausgelegt sind. Der maximale Betriebsdruck dieser Heizkessel beträgt 100 bar. Die Ausführung kann sowohl waagrecht als auch senkrecht sein. Unsere Dampfheizkessel sind für den Betrieb mit Feststoffabfällen jeglicher Art und maximalen Betriebstemperaturen bis zu 215º C sowie einer Leistung von bis zu 12 Tonnen Dampf pro Stunde ausgelegt.

Wir haben dafür eine Vereinbarung mit der  ERK Eckrohrkessel GmbH (ERK), der führenden deutschen Firma auf dem Gebiet der Eckrohrkesseltechnik (corner tube boiler) getroffen. Seitdem ist diese deutsche Technik der F&E- Abteilung und dem Ingenieursteam von Sugimat zugänglich.

  • Hohe Leistung
  • Gehobene Übertragungskapazität
  • Verzicht auf Zwangsumlaufpumpe

Technische Daten

  • Brennstoffe: Biomasse oder unkonventionelle Brennstoffe
  • Leistung: bis zu 12 Tonnen Dampf/ Stunde
  • Konstruktion: Heizrohrkessel / Wasserrohrkessel
  • Max. Betriebsdruck: 100 bar
  • Max. Betriebstemperatur: bis 215ºC
  • Konstruktionsnorm: AD-2000 / ASME

Grundeigenschaften

  • Heizrohrkessel oder Wasserrohrkessel
  • Konstruktion basierend auf deutscher Technologie von ERK
  • Automatische Reinigung

Abonnieren Sie unseren Newsletter